Gemeinsam die eskalierende Corona-Politik sachlich beenden

Wir verlangen als schnell wachsende Klägergemeinschaft auf juristischem Weg und auf Basis unserer Verfassung das elementarste Grundrecht einer Demokratie, den

offenen Diskurs der Fachleute verschiedener Meinungsrichtungen

und ein umgehendes Ende der anhaltenden Willkür der Corona-Politik mit zunehmendem Impfdruck und weiterer Spaltung der Gesellschaft.

Gute, sachliche Argumente haben Diffamierungen, Ausgrenzungen und Repressionen nicht nötig.

Wir bieten allen Menschen in der Schweiz eine Plattform, als Mitklagende unsere Grundrechte auf friedlichem Weg und mit Unterstützung eines top Expertenteams um Dr. Iur. Heinz Raschein einzufordern.

Unsere zweite Klage: Negative Feststellungsklage (in Bezug auf die Covid-Maßnahmen) in Arbeit und wird in Kürze auf Stufe Bund eingereicht. Weitere Klagen werden folgen.

Du bist deshalb als MitklägerIn weiterhin sehr willkommen. Bitte lade die Vollmacht runter und sende sie ausgefüllt an unser Büro in Ascona (Adresse angegeben).

Es gibt kein finanzielles Risiko, egal wie die Klagen ausgehen.

Auch für Spenden zur Finanzierung unserer Juristen und Anwälte sind wir weiterhin sehr dankbar.

Herzlichen Dank für Deine so wichtige Unterstützung!